DER AHAUSER - das digitale Stadtportal für Ahaus



Den „Ahauser“ gibt es schon seit über 20 Jahren und ist Teil der Agentur Intradus.com. Wir von Intradus erstellen Internetseiten für kleine und mittelständische Unternehmen, unterstützen diese bei ihren Social Media Aktivitäten mit Workshops und in 1:1 Beratungen.


Queer Münster: Ausstellung in der Villa van Delden im Rahmen des Pride Month

Ausstellung „Queer Münster - eine andere Geschichte der Stadt" vom 2. - 25 Juni n der Villa van Delden Anlässlich des internationalen Pride Month, welcher jährlich im Juni begangen wird, freut sich die Stadt Ahaus, die durch die Universität Münster konzipierte Ausstellung „Queer Münster – Eine andere Geschichte der Stadt“ in der Villa van Delden zu zeigen. Im Pride Month werden weltweit eine Vielzahl von Veranstaltungen und Ausstellungen organisiert, um die Vielfalt der Gesellschaft zu feiern und somit ein Zeichen für Toleranz zu setzen. Die Ausstellung thematisiert die LGBTQ+-Geschichte der Stadt Münster auf eine vielfältige und facettenreiche Weise. Es wird aufgezeigt, wie queere Menschen in Münster gelebt und geliebt haben, von der Vergangenheit bis zur Gegenwart. Anhand von historischen Dokumenten, persönlichen Geschichten, Fotografien und Kunstwerken erzählt die Ausstellung die queere Bewegung Münsters, ermöglicht die immer noch bestehenden Stereotypen zu hinterfragen und das Verständnis für die LGBTQ+-Community zu vertiefen. Es wird deutlich, dass Queerness schon immer ein Bestandteil der Gesellschaft war und queere Menschen noch immer mit anhaltenden Herausforderungen und Diskriminierungen konfrontiert sind. Die Ausstellung ist vom 2. bis 25. Juni jeweils dienstags und freitags von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Der Besuch ist kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung möglich. Vor Ort stehen Ihnen Frau Christina Reirink vom Fachbereich Jugend sowie weitere Ansprechpersonen zur Verfügung, um Fragen zur Ausstellung und zur Thematik zu beantworten. Für Schulen ist die Ausstellung dienstagvormittags nach vorheriger Anmeldung möglich: c.reirink@ahaus.deInteressierte sind herzlich eingeladen, aktiv in die queere Geschichte von Münster einzutauchen und sich im gemeinsamen Gespräch auch über die queere Geschichte von Ahaus auszutauschen. © Foto: Udo Plein, „Rosa Geschichten. Schwul-lesbisches Archiv Münster“, Stadtarchiv Münster
Radio.Ahaus, 28. Mai 2024 um 20:00 Uhr

Rattis Lesespaß: Vorleseaktion für Vorschulkinder in der Stadtbibliothek Ahaus am 1. Juni

Auf die Plätze, fertig, Schule! Rattis Lesespaß am Samstag, 1. Juni in der Stadtbibliothek Die Vorlesepat*innen der Stadtbibliothek Ahaus lesen ab sofort auch an einigen Samstagen vor! Der Auftakt steht ganz unter dem Motto „Schulanfang“. Zum abwechslungsreichen Geschichtenerlebnis zum Hören und Sehen sind alle Kinder zwischen 4 und 6 Jahren herzlich eingeladen. Die Geschichten mit der liebenswerten Kinderbuchheldin Conni und „Der Ernst des Lebens“ machen sicher neugierig auf das spannende Thema. Die Bilder der Geschichten können dabei in Ruhe betrachtet werden. Um eine Anmeldung wird gebeten. Anmeldung in der Stadtbibliothek Ahaus oder telefonisch unter 02561 – 72900. Wann? Sa., 01. Juni, 10:30 Uhr – 11:30 Uhr Wo? Stadtbibliothek Ahaus
Radio.Ahaus, 28. Mai 2024 um 19:59 Uhr

Freier Trautermin am 31. August 2024 im Barockschloss Ahaus - Jetzt buchen!

Für Kurzentschlossene ist ein Trautermin am 31. August 2024 um 16:45 Uhr freigeworden. Wer an diesem Termin im Gartensaal des Barockschlosses Ahaus heiraten möchten, kann sich gerne bei unseren Mitarbeitenden des Standesamtes melden. Mehr Informationen erhaltet ihr unter Tel.: 02561 / 72 760
Radio.Ahaus, 28. Mai 2024 um 19:59 Uhr

Einbürgerungsinformationen: Veranstaltungen des KIM Kreises Borken

Das Kommunale Integrationsmanagement (KIM) des Kreises Borken lädt Interessierte zu drei Informationsveranstaltungen zum Thema Einbürgerung ein. Dabei geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ausländerbehörde der Kreisverwaltung einen Überblick über die Voraussetzungen zur Einbürgerung, wichtige Hinweise für die Antragsstellung und erläutern wesentliche Änderungen im Staatsangehörigkeitsrecht. Im Anschluss daran können Fragen gestellt werden. Die Termine finden statt am 11. Juni 2024 um 17 Uhr beim Deutschen Roten Kreuz in Borken, Röntgenstraße 6, am 18. Juni um 17 Uhr im Haus der Begegnung in Gronau, Jöbkesweg 5, und am 25. Juni 2024 um 17 Uhr im Haus der Integration in Ahaus, Hindenburgallee 32. Die Teilnahme ist kostenlos. Interesierte können sich per E-Mail an kim@kreis-borken.de anmelden. Bei Fragen zu den Veranstaltungen steht Sonja Machalitza, Koordination KIM Kreis Borken, unter der E-Mail-Adresse an kim@kreis-borken.de zur Verfügung.
Radio.Ahaus, 28. Mai 2024 um 19:59 Uhr

Elektrisches Müllfahrzeug revolutioniert Stadtreinigung in Ahaus

Umweltfreundlich und leise: Neues Elektrofahrzeug für die Stadtreinigung Mit einem neuen elektrischen Müllfahrzeug für die Stadtreinigung geht die Stadt Ahaus einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Seit März sorgt das kleine Fahrzeug der Marke „Goupil“ emissionsfrei für saubere Straßen und Plätze in der Stadt. Das 100% elektronische Nutzfahrzeug ist so konzipiert, dass es auch Tiefgaragen anfahren kann. Durch den niedrigen Einstieg ist es für die fahrenden Personen einfacher, ein- und auszusteigen – was beim Entleeren der Abfalleimer häufig vorkommt. Mit einer eigenen Ladestation am Baubetriebshof wird sichergestellt, dass das neue Fahrzeug immer einsatzbereit ist. „Das neue E-Müllfahrzeug ist eine umweltfreundliche Alternative zu den herkömmlichen Fahrzeugen. Durch den Elektromotor fährt es außerdem viel geräuschärmer durch die Innenstadt als vergleichbare Modelle mit Verbrennungsmotor“, erklärt der Technische Beigeordnete Thomas Hammwöhner. Foto: v.l. Technischer Beigeordneter Thomas Hammwöhner, Jannik Oelmeier, Marion Bründermann (beide Baubetriebshof) und Leiter des Baubetriebshofes Bernd Sundermann
Radio.Ahaus, 28. Mai 2024 um 19:59 Uhr

Events in Ahaus und Umgebung: Abonniere unseren WhatsApp Kanal!

Verpasse keine Events in Ahaus und Umgebung. Abonniere unseren WhatsApp Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VabKBo8BfxoBQry00z1N Viel Spaß.
Radio.Ahaus, 28. Mai 2024 um 19:24 Uhr

Pressemitteilungen bitte schicken an redaktion@intradus.com





Dein direkter Draht zu uns per WhatsAppUnsere FacebookseiteUnser Insta Account